zum Online-Shop Küchenfrisch.de
Menü fixierenMenü lösen
Anzeige | Werbung

Vertikaler Garten - vertikaler Gemüseanbau auf dem Balkon

Hydroponik Vertical Gardening - Vertikaler Pflanzenanbau von Kräutern und Gemüse

Im urbanen Umfeld Kräuter, Salate oder Gemüse anzubauen ist ein Trend der ökologisch sinnvoll ist. Gemüse und Kräuter Vorort auf dem Balkon, Terrasse, Dachgarten anzubauen ist umweltschonen da Transportwege und Verpackungsmüll entfallen. Ausserdem wird die Luft verbessert und die Lufttemperaturen in den Städten kann durch die üppige Begrünung gesenkt werden. 

Um mehr Pflanzen auf engen Raum anzubauen ist es sinnvoll nicht nur horizontal anzubauen sondern auch vertikal. Vertikaler Pflanzenanbau geht in Höhe,  so das Wände, Dächer und Terrassen besser genutzt werden können. 

 

Vertikale hydroponische Gärten

Bisher sind vertikale Gärten geprägt vom Anbau in Erde. Dass der hydroponische Anbau von Pflanzen auch eine Alternative sein kann, ist nur wenigen bekannt.  Dabei ist der vertikale hydroponische Pflanzenanbau weniger kompliziert und weniger pflegeintensiv als der Anbau in Erde.

Mit vertikalen Pflanzsäulen oder vertikalen Wandsystemen können auf engstem Raum und mit wenig Aufwand durchaus sehenswerte Ernteerfolge erzielt werden. Schön aussehen tut es auch noch. 
 

Erntefrisch - vertikaler Gemüseanbau auf dem Balkon

Es lassen sich sehr viele Kräuter und Gemüsesorten hydroponisch anbauen. Das schöne dabei ist, dass die Pflanzen frisch und kräftig sind und der Ertrag hoch ist, man aber weniger Wasser benötigt und sich auch weniger um die Pflanzen kümmern muss, da die Bewässerung automatisch erfolgt.

Vertikaler hydroponischer Anbau - die Anbaufläche geht in die Höhe