# #
zum Online-Shop Küchenfrisch.de
Menü fixierenMenü lösen
Anzeige | Werbung

März

März 2021 - Planung Balkongarten

Auch in 2021 möchten wir wieder neue hydroponische Pflanzgefäße testen, wie z.B. Bato-Buckets. Außerdem haben wir unseren unteren sowie unseren oberen Balkon wieder umgestaltet. Damit wollen wir aufzeigen, was alles auf wenig Platz möglich ist. Auf unserer Planungsskizze seht ihr was wir vorhaben.

Balkon 2 oben

Auf Balkon 2 oben werden wir jetzt bevorzugt unsere neuen Bato Buckets ausprobieren. Aber auch unsere NFT Rinnen, Ebbe-Flut Behälter und auch unsere altbewährtes Wilma Drip System im Anlehngewächshaus wieder aufbauen.

Plannugsskizze Hydroponik | Balkon 1 unten - Balkon 2 oben

Balkon 1 unten / Eckbalkon

Auf dem unteren Balkon 1 haben wir uns für ein neues Designelement entschieden, unsere DIY Hydroponik Eckpflanz-Station.

Die Idee war, 2 Pflanzsäulen und Bato Buckets so miteinander zu kombinieren, dass es eine kompakte Hydroponik Station wird. Die Behälter der beiden Pflanzsäulen werden weggelassen und durch 2 große Nährstoffbehälter mit je 100 Liter ersetzt, die in einem geschlossenen Holzrahmengestell verbaut werden sollen. Aus diesen 2 Nährstoffbehältern werden über Pumpen alle Pflanzgefäße versorgt, siehe Skizze unten.

DIY - Hydroponik | Eckpflanz-Station

Kreislaufsystem für unsere Nährstofflösung

Die 2 integrierten Nährstoffbehälter in der Eckpflanz-Station werden wiederum aus einem separaten zentralen Nährstoffvorratsbehälter über eine zeitgesteuerte Pumpe nachgefüllt / aufgefüllt.

Der 200 Liter zentrale Nährstoffvorratsbehälter füllt auch die Pflanzgefäße auf dem oberen Balkon2 nach / auf und bewässert gleichzeitig die oberen Bato-Behälter über seine Pumpe.

Wir haben also wieder ein geschlossenes Kreislaufsystem für unsere Nährstofflösung. Beide Balkone werden über eine Nährstofflösung aus dem zentralen 200 Liter Behälter versorgt. Dieser wiederum wird automatisch über Zeitschaltuhr mit Frischwasser aufgefüllt – die zugeführte Wassermenge wird natürlich genau erfasst!

Die Einstellung der Nährstofflösung EC / pH machen wir händisch nur einmal pro Woche, könnten auch mal 2 Wochen sein, ist auch OK. Wir sehen das ganz locker – mit dem Messen der EC / pH Werte.

Wie immer weisen wir darauf hin, dass es nicht die ertragreichste Methode ist, alle 60 Pflanzensorten von Kräutern bis fruchtragende Pflanzen durch eine Nährstofflösung zu versorgen. Aber es ist für uns pragmatisch und hat die letzten 2 Jahre super funktioniert. Profis aus dem industriellen Anbau werden sich hier die Haare raufen.

Aber die ganze Sache soll möglichst einfach gehalten werden und nahezu vollautomatisch funktionieren. Wir wollen ja weiterhin unbeschwert 2 Wochen in den Urlaub fahren können, ohne dass unsere Pflanzen leiden – natürlich nach Corona.

Hydroponik Pflanzgefäße für Balkongarten 2021

Insgesamt haben wir ca. 170 Pflanzplätze. Manche davon werden mit 2 oder 3 Pflanzen besetzt, z.B. die Bato Buckets. Andere bleiben zwischendurch frei, wenn die Pflanzen größer geworden sind.

Unterer Balkon:

  • 2 x 3 m NFT Rinnen - 48 Pflanzlöcher
  • 1 Pflanzsäule Hydroponik integriert- in Eckpflanz Station - 36 Pflanzlöcher
  • 1 Pflanzsäule Hydrokultur integriert- in Eckpflanz Station - 32 Pflanzlöcher
  • 6 Bato Buckets integriert - in Eckpflanz Station - 6 Pflanzgefäße
  •  Zentraler 200 Liter Nährstoffbehälter (Vorratsbehälter)

Oberer Balkon:

  • 1 x 3 m NFT Rinne - 24 Pflanzlöcher
  • 12 Bato-Buckets (4 + 5 + 3) - 12 Pflanzgefäße
  • 1 EF120 Ebbe-Flut-System - 4 oder mehr Pflanzplätze
  • 1 Atami Wilma Mini  2 Liter Topf - 8 Pflanzgefäße im Anlehngewächshaus

 

Was wir in den einzelnenSystemen anbauen, zeigen wir im April 2021.